Konstruktionsmechaniker (m/w)

Voith GmbH & Co.KGaA
  • Heidenheim
  • Mittlere Reife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Für Tüftler

Beruf:

Konstruktionsmechaniker sind im Großmaschinenbau unentbehrlich.
Diese Arbeit ist besonders interessant, da trotz
neuer Technologien ausgesprochen gutes handwerkliches
Geschick verlangt wird. Konstruktionsmechaniker fertigen
Einzelstücke, keine Arbeit gleicht der anderen. Ausgehend
vom rohen Werkstoff erstellen die Konstruktionsmechaniker
bei Voith Werkstücke, die zu Papiermaschinen, Turbinen,
Laufrädern und Voith-Schneider-Propellern gehören.

 

Ausbildung:

In der Ausbildung montieren und demontieren Sie Metallkonstruktionen
und wenden dafür unterschiedliche Fügetechniken
an. Sie stimmen Arbeiten mit vor- und nachgelagerten
Bereichen ab und bearbeiten komplexe Aufträge im Team.
Konstruktionsmechaniker führen Schweißverfahren unter Beachtung
der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
durch.

 

Anforderungen:

• Mittlere Reife
• Handwerkliches Geschick
• Logisches Denkvermögen
• Technisches Verständnis
• Räumliches Vorstellungsvermögen
• Teamfähigkeit
• Zuverlässigkeit
• Selbstständigkeit

 

Ausbildungsdauer:

• Regelausbildungszeit: 3,5 Jahre
 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

• Industriemeister (m/w)
• Techniker (m/w)